HUNDESPIELPLATZ

 

2 Samstage/Sonntage im Monat von April bis Oktober findet bei uns ein betreuter Hundespielplatz statt. Von 10 - 18 Uhr können eure Hunde bei uns mit anderen und/oder befreundeten Hunden spielen,  lernen und chillen. 

 

Samstag : 10 - 12 Uhr große Rassen , 12.30 -14.30 Uhr kleine Rassen

Sonntag: 10 - 12 Uhr Welpen, 12.30 - 14.30 Uhr Minis (Hunde bis 5 KG)

 

Tageskarte 10,00 Euro

5er Karte :   40,00 Euro

10er Karte :  70,00 Euro

 

Getränke für Frauchen/Herrchen gibt es natürlich auch :-) 

 

Nächster Hundespielplatz : 

 

Buchen ---> info@susi-strolch.com

Handy ---> 



AGBs/Regeln Hundespielplatz

  • Hundehalter sind für ihren Hund verantwortlich und müssen ihn zu jeder Zeit beaufsichtigen auch wenn unsere Hundebetreuer/Hundetrainer während der Spielzeiten anwesend sind. In Konfliktsituationen greifen diese ein, sofern es erforderlich ist
  • Voraussetzung für die Aufnahme des Hund-Mensch-Teams beim Hundespielplatz ist eine soziale Verträglichkeit,  ein gültiger Impfausweis, sowie ggf eine Bescheinigung, dass der Hund Parasitenfrei ist (Flöhe, Zecken, Würmer, Giardien etc.) Von Montags bis Freitags haben wir unseren Platz für unsere HUTAgäste geöffnet und daher sollten für diese keine Ansteckungsgefahren da sein, genauso wenig wie für andere Hundespielplatzgäste.
  • Das betreten des Spielplatzes ist nur mit gültiger Hundehaftpflichtversicherung erlaubt. Liegt kein Versicherungsschutz vor, haftet der Hundebesitzer voll für entstanden Schaden an Mensch und Hund. Kosten für den Tierarzt, die durch Verletzungen auf dem Hundespielplatz beim Spiel oder durch Beißereien entstanden sind, trägt grundsätzlich der jeweilige Besitzer des Hundes. Susi & Strolch übernimmt keine Haftung
  • Läufige Hündinnen haben kein Zutritt
  • Im Zugangsbereich, also den Schleusen zwischen der Eingangstür zum Hundespielplatz herrscht absolute Leinenpflicht.
  • Das Füttern von Hunden ist, abgesehen von kleinen Belohnungs-Leckerchen, verboten. Es soll keine Ressourcenverteidigung provoziert werden
  • Die Zäune grenzen zwar den normalen Bewegungsfreiraum der Hunde ein, stellen jedoch keinen 100%igen Schutz vor Ausbruch dar. Sollte ein Hund einen Weg durch einen Zaun finden und weglaufen, so übernehmen wir keine Verantwortung dafür.
  • Bei Sturm und Gewitter darf der Hundespielplatz nicht betreten werden.